1 800 - 0452 00 admin@kayapati.com

Mikrobiologische Therapie

Coli BakterienAnfang des 20. Jahrhunderts kam man zu der Erkenntnis, dass Bakterien auch der Gesundheit dienlich sind. Eine Vielzahl von Bakterien und Pilzen besiedeln den Darm, welcher eine große Bedeutung für die Gesundheit unserer Tiere hat. Diese stehen mit dem Wirtskörper im gegenseitigen Nutzen (Symbiose).

Die mikrobiologische Therapie ist allgemein auch als "Darmsarnierung" bekannt und in der Lage, die physiologische Darmflora zu stärken, zu schützen und ggf. wieder aufzubauen.

Die Darmflora kann durch die Einnahme von verschiedenen Bakterienstämmen, den sog. Probiotika positiv beeinflusst werden. Sie ist verantwortlich für viele Stoffwechselvorgänge und somit für ein intaktes Immunsystem enorm wichtig - vor allem wenn man bedenkt, dass sich der Großteil der für das Immunsystem zuständigen Zellen im Darm befindet.

Die Ursachen für eine Störung der Darmflora (Dysbiose) sind vielfältig:

  • Gabe von Medikamenten (v.a. Antibiotika oder Cortison)
  • falsches Futter
  • Stress
  • Toxine
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • funktionelle Verdauungsstörungen
  • Magen-Darm-Infekte
  • Bestrahlungen

Diese Therapieform kann im Bereich des Magen-Darm-Traktes, der Harnwege, der Atemwege sowie bei Beschwerden der Geschlechtsorgane angewendet werden. Ebenso kommt sie bei Allergien, rheumatischen Erkrankungen, Ekzemen sowie bei bei allen Arten einer Abwehrschwäche zum Einsatz. Meist äußert sich dies durch rezidivierende oder chronische Infekte.

Aktuelles

Kontakt

Wilhelm-Reitmeier-Straße 6, 94501 Aidenbach

0160 3749025

info@tierheilpraxis-aidenbach.de

Telefonische Sprechzeiten

  • Montag 17:00 - 19:00
  • Dienstag 09:30 - 13:00
  • Donnerstag 09:30 - 13:00